Aktuelles zur Malerkasse
 
Vogtlandanzeiger vom 09.12.2016
 

 
Wichtig!
 

Rechtsanwalt Hubertus M. Deiters bereitet eine Klage über Unwirksamkeit der Allgemeinverbindlicherklärung des Rahmentarifvertrages für die gewerblichen Arbeitnehmer sowie des Tarifvertrages für den Urlaub und die Zusatzversorgung für das Maler- und Lackiererhandwerk, also eigentlich gegen die Malerkasse vor. Hintergrund ist, dass das Bundesarbeitsgericht die Allgemeinverbindlicherklärungen 2008, 2010 und 2014 der Tarifverträge Sozialkassen Baugewerbe, also gegen die SOKA-BAU, für rechtsunwirksam erklärt hat (BAG Beschlüsse vom 21.09.2016 - 10 ABR 33/16, 10 ABR 48/16) (BAG Pressemitteilung 50/16 und BAG Pressemitteilung 51/16 vom 21.09.2016). Dies muss für die Malerkasse, als so genannte kleine Schwester der SOKA-BAU, ebenfalls gelten und wird daher von Rechtsanwalt Hubertus M. Deiters für Malerunternehmen gerade durchgekämpft. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden über das Verfahren, was übrigens auch für jedes andere Maler- und Lackiererunternehmen dann gilt (§ 98 Abs. 4 ArbGG).

 

 

Alles über die Malerkasse (FAQ)

 
 
Kontakt
 

Hubertus M. Deiters Rechtsanwälte
Mosenstraße 17, 08523 Plauen

Telefon: 03741 - 28150   •   Fax: 03741 - 281515

Email: info@hmdeiters.de
Facebook: http://facebook.hmdeiters.de

 
 
Startseite  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung